Werbung

Werbung

Werbung

Sondermünze zum 100. Geburtstag von Max Frisch

© Die Berliner Literaturkritik, 20.01.11

ZÜRICH (BLK) - Anlässlich des 100. Geburtstags des Schweizer Schriftstellers Max Frisch kommen in der Schweiz eine 20-Franken- Silbermünze und eine Sonderbriefmarke auf den Markt. Die Münze ist vom 20. Januar an erhältlich, wie das Max-Frisch-Archiv am Donnerstag (20.1.) ankündigte. Die Ein-Franken-Sonderbriefmarke gibt es vom 3. März an. Frisch wurde am 15. Mai 1911 in Zürich geboren und starb am 4. April 1991 in seiner Heimatstadt. Er gehört zu den bedeutendsten deutschsprachigen Autoren. Mit Theaterstücken wie „Biedermann und die Brandstifter“ und seinen Romanen „Stiller“ oder „Homo Faber“ erreichte er ein großes Publikum. Die Münze, die umgerechnet rund 15 € kostet, zeigt Frisch mit seiner charakteristischen Pfeife. (swe/dpa)


Bookmark and Share

BLK mit Google durchsuchen: